Youtube Instagram Pinterest Flickr Google+
Headerimage

EJF Lazarus und Bayerische Staatsforsten bauen Zusammenarbeit aus

Über die erfolgreiche Landweihnacht im Gut Blumenthal am 2. Advent freuen sich v.l. Forstbetriebsleiter Michael Grosch, die WaldarbeiterInnen Waltraud Holub und Ottmar Klaubert, EJF-Bereichsleiterin vom Gut Blumenthal Lena Klughardt und Carolin Biedermann.

Selb, 8. Dezember 2016 -  Auch dieses Jahr freute sich das Gut Blumenthal – eine Einrichtung des Evangelischen Jugend- und Fürsorgewerks (EJF) über frisches Fichtengrün aus den Bayerischen Staatsforsten, das die traditionelle Landweihnacht im Gut Blumenthal am 2. Advent  in weihnachtlichem Glanz erstrahlen ließ.

Regelmäßig und gerne beliefert der Forstbetrieb Selb seinen Nachbarn, das EJF, mit Rohstoffen aus dem Wald um es bei seiner Arbeit mit Jugendlichen zu unterstützen. Das EJF Blumenthal und die Bayerischen Staatsforsten wollen ihr gutes Verhältnis weiter ausbauen und in Zukunft noch enger zusammenarbeiten.

So ist für den nächsten Weihnachtsmarkt ein gemeinsames Projekt zur Herstellung attraktiver Dekoartikel aus Holz geplant