Youtube Instagram Pinterest Flickr Google+
Headerimage

Junges Netzwerk Forst tagt bei den Bayerischen Staatsforsten

Regensburg, 03. April 2018 - Auf Einladung der Bayerischen Staatsforsten fand unter dem Motto „Lasst uns reden – Kommunikation baut Brücken!“ vom 26.-28.3.2018 die 1. Jahrestagung des 2017 neu gegründeten Junges Netzwerk Forst (JNF) statt. „Es freut mich, den forstlichen Nachwuchs bei uns in Bayern begrüßen zu dürfen!“, sagte der BaySF-Vorstandsvorsitzende Martin Neumeyer beim gemeinsamen Austausch mit den jungen Försterinnen und Förstern.  

„Woher bist du? Wo arbeitest du?“ Die wahrscheinlich am häufigsten gestellten Fragen bei der Veranstaltung am Forstlichen Bildungszentrum in Buchenbühl. Das JNF versteht sich als Plattform für die Vernetzung aller forstlichen Nachwuchskräfte in Deutschland, sie ist die Jugendorganisation des Deutschen Forstvereins e.V. und will diese untereinander vernetzen.

Knapp 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten sich auf den Weg nach Buchenbühl gemacht, die Vorträge von hochrangigen Personalvertretern aus den Landesforsten Hessen, Niedersachsen und Bayern zeigten das große Interesse der gesamten Branche an der Veranstaltung.

https://www.forstverein.de/deutscher-forstverein/junges-netzwerk-forst.html  www.facebook.com/jungesnetzwerkforst