Headerimage

Floßfahrt auf der Wilden Rodach

Bildquelle: Stadt Wallenfels

Wo früher mutige Männer aus Wallenfels auf ihren Flößen starke Tannen über die Rodach, den Main und den Rhein bis nach Holland transportierten, findet heute jeden Sommer eines der absoluten Highlights im Frankenwald statt – eine Floßfahrt auf der Wilden Rodach!

Um die Tradition der Flößerei zu erhalten, wurde 1982 die Flößergemeinschaft Wallenfels e.V. gegründet. Diese veranstaltet nun von Mitte Mai bis Mitte September jeden Samstag Floßfahrten, bei denen mehr als zwanzig Floße mit Steuermann und Besatzung die Wilde Rodach auf der etwa 4 km langen Strecke zwischen Schnappenhammer und Wallenfels hinabtreiben.

Sechs spektakuläre Wehrdurchfahrten sorgen dafür, dass garantiert niemand trocken vom Floß steigt. Und bei den eher ruhigen Phasen des Dahingleitens haben Sie ausreichend Zeit, die atemberaubende Schönheit der Waldlandschaft und des Flusslaufs zu genießen. Erfahrene Flößer sorgen auf der Fahrt für Sicherheit und Vergnügen, nach der Floßfahrt schafft eine zünftige Brotzeit willkommene Stärkung.

Die Floßfahrten sind in dieser Form in ganz Deutschland einmalig und ziehen viele Gäste aus Nah und Fern an. Für alle, denen die Floßfahrt zu turbulent ist oder deren Interesse geweckt wurde, empfiehlt sich ein Besuch des Flößermuseums in Marktrodach, das die ganze Geschichte der Flößerei im Frankenwald zeigt. Ein besonderes Highlight des Flößerjahres ist das Event „Rodach in Flammen“, eine Fackelfloßfahrt im Juli.

Einkehrmöglichkeit: BioBackhaus Stumpf und Gastwirtschaft Mähringer in Wallenfels

Anfahrt

Aus Richtung Nord/Ost - A9

Sie verlassen die A9 an der Ausfahrt Naila/Selbitz und biegen ab auf die B173 in Richtung Schwarzenbach a.W./Naila. Sie folgen der B173 für 30km und erreichen über die Zufahrt Ost den Ort Wallenfels. In Wallenfels biegen Sie links ab auf die Angerstraße (Richtung Geuser) und erreichen nach wenigen Metern den Startpunkt.

Aus Richtung Süd/West – Coburg/Kronach

Von Kronach kommend, fahren Sie für 15km stets gerade aus auf der B173 in Richtung Schwarzenbach a.W./Naila und erreichen über die Zufahrt West den Ort Wallenfels. Im Zentrum biegen Sie rechts ab auf die Angerstraße (Richtung Geuser) und erreichen nach wenigen Metern den Startpunkt.

Mit dem Bus

Sowohl von Schwarzenbach a.W. als auch von Kronach aus erreichen Sie den Startpunkt in Wallenfels mit der Buslinie 8341.