Headerimage

Pegnitz

Kontakt

Hubertusweg 4
91257 Pegnitz

Forstbetriebsleiter:
Frank Pirner

Stellvertreter:
Eduard Meyerhuber

Telefon: +49 (9241) 8096-0
Telefax: +49 (9241) 8096-29

E-Mail: info-pegnitz@baysf.de

Die Wälder des Forstbetriebes Pegnitz liegen verstreut im Dreieck zwischen Gräfenberg im Südwesten, Bayreuth im Norden und dem Basaltkegel des Rauhen Kulm im Osten. Prägend im Waldaufbau sind Kiefer und Fichte. Nur in der „Fränkischen Schweiz“ wachsen Mischwälder mit hohen Buchenanteilen. Diese wildromantische Landschaft mit Felsen und Burgruinen lädt ein zum Wandern, Klettern und Radfahren. Das Wildgehege im „Veldensteiner Forst“ zieht jährlich über 100.000 Besucher an. Für seine Aufgaben braucht der Forstbetrieb die Erlöse aus dem Holzverkauf. Dazu werden die Wälder nachhaltig bewirtschaftet. Über 100.000 Festmeter Holz werden Jahr für Jahr geerntet und zu unterschiedlichsten Produkten verarbeitet. 

Brennholz vom Forstbetrieb Pegnitz: Zum Brennholz-Portal

Wildbret aus dem Staatswald

Wildbret Verkauf Pegnitz

Der Forstbetrieb Pegnitz unterhält eine Verkaufsstelle für Wildbret. Dort können Sie ganzjährig Wildbret vom Rotwild, Damwild, Rehwild und Wildschwein erwerben. Frisches Wildbret ist zu den gesetzlichen Jagdzeiten, also von Mai bis Ende Januar verfügbar. In der restlichen Zeit steht eine große Auswahl an tiefgefrorenem Wildbret und auch Wurstspezialitäten in ausgezeichneter Qualität für Sie bereit. Alles Wild wird direkt nach der Erlegung gemäß den Vorschriften des Fleischhygienegesetzes für die Kontrolle und Behandlung von erlegtem Haarwild versorgt, untersucht und bearbeitet.

Als Käufer erwerben Sie somit ein natürlich „produziertes“, proteinhaltiges und fettarmes Fleisch, das von Tieren stammt, die sich frei bewegen und sich von der Vielfalt der Natur ernähren konnten. Ergebnis ist ein hochwertiges Lebensmittel, von dessen einwandfreier Qualität Sie sich selbst überzeugen können.

Tiefgefrorenes Wildbret küchenfertig portioniert erhalten Sie im Forstbetriebsgebäude zu diesen Zeiten:

Mo-Do: 8:00 Uhr bis 11:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag: 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Für frisches Wildbret bitten wir um vorherige telefonische Bestellung.

PRESSEINFORMATIONEN

Regionales Naturschutzkonzept

Naturschutz Pegnitz

Das Naturschutzkonzept der Bayerischen Staatsforsten gibt für alle Unternehmensteile und deren Beschäftigten einen verbindlichen Rahmen vor. Es wird von den Forstbetrieben durch regionale Naturschutzkonzepte für den jeweiligen Bereich ergänzt. Hier finden Sie das regionale Naturschutzkonzept des Forstbetriebs Pegnitz:

DOWNLOAD NATURSCHUTZKONZEPT (PDF)

Ausflugstipps Pegnitz