Headerimage

Allersberg

Kontakt

Kolpingstraße 7
90584 Allersberg

Forstbetriebsleiter:
Harald Schiller (kommissarisch)

Stellvertreter:
Bernhard Wallraff

Telefon: +49 (9176) 9964-0
Telefax: +49 (9176) 9964-272

Der Forstbetrieb Allersberg produziert auf rund 19.000 ha jährlich nachhaltig ca. 120.000 m³ Rohholz. Er ist geprägt von Kiefern und Fichten, in der Frankenalb und im Oberpfälzer Jura zusätzlich von Buchen und Tannen. Ziel ist die Umwandlung der Nadelholzbestände in artenreiche Mischwälder.

Durch Biotopschutz und Habitatpflege schaffen wir Lebensraum für eine Reihe von Vogelarten wie den Ziegenmelker und den Schwarzstorch.

Für Erholungssuchende sind der Heidenberg oder der Burgstallwald beliebte Ausflugsziele. Ob Brennholzselbstwerber, Sportler, Vogel- und Naturfreunde oder Pilzsammler: Für alle Waldbesucher steht der Staatswald mit seinen rund 600 km Forstwegen zur Verfügung.

Brennholz vom Forstbetrieb Allersberg: Zum Brennholz-Portal

Wildbret aus dem Staatswald

Wildbret Verkauf Fichtelgebirge Fichtelberg

Am Forstbetrieb Allersberg können Sie feines Wildfleisch von Rehen und Wildschweinen einkaufen. Unser Wildbret ist ein gesundes, leckeres und unbehandeltes Lebensmittel, das garantiert aus dem Staatswald rund um Allersberg stammt. Tierschutzgerecht erlegt, wird das Wild nach modernsten Hygienestandards zu Wildbret verarbeitet, um höchste Qualität zu garantieren. Wild lebt und ernährt sich in der freien Natur. Daher hat Wildfleisch einen hohen Anteil an Vitaminen und Mineralien sowie einen geringen Fettanteil. Wild kann ebenso vielseitig zubereitet werden, wie andere Fleischsorten.
Ob als traditionelles Wildragout, als feiner Braten, Steak oder Grillgut, Wildbret ist ein schmackhaftes und gesundes Lebensmittel.
An unserer Wildverkaufstheke können Sie das von unserem regionalen Partner „Burmann's Hof und Laden“ küchenfertig zerlegtes und tiefgefrorenes Wildfleisch erwerben.

Öffnungszeiten:

Dienstag: 10 Uhr - 12 Uhr
Donnerstag: 14 Uhr - 16 Uhr

Bei Fragen zur Zubereitung des Wildbrets stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen im Flyer: Feines Wildbret aus dem bayerischen Staatswald. 

Übersichtskarte

PRESSEINFORMATIONEN

Regionales Naturschutzkonzept

Naturschutz Allersberg

Das Naturschutzkonzept der Bayerischen Staatsforsten gibt für alle Unternehmensteile und deren Beschäftigten einen verbindlichen Rahmen vor. Es wird von den Forstbetrieben durch regionale Naturschutzkonzepte für den jeweiligen Bereich ergänzt. Hier finden Sie das regionale Naturschutzkonzept des Forstbetriebs Allersberg:

DOWNLOAD NATURSCHUTZKONZEPT (PDF)