Headerimage

Aktuelle Nachrichten

02.03.2022

Baumartenvielfalt für den Staatswald am Forstbetrieb Bad Königshofen

In diesen Tagen starten die Frühjahrspflanzungen im Forstbetrieb Bad Königshofen. Förster und Forstwirte ergänzen die staatlichen Wälder in der Region Rhön-Haßberge um zahlreiche neue Bäume. Neben alten Bekannten wie Tanne oder Eiche sind auch einige Raritäten unter den rund 200.000 Bäumen, die in diesem Frühjahr gepflanzt werden.

07.08.2018

Der weltbeste Holzfäller kommt aus der Rhön

Marco Trabert aus Hausen gewinnt die Waldarbeiter-WM in Lillehammer (Norwegen)

17.03.2017

„Eisweinlese“ für‘s Barriquefass

Eichen- und Buntlaub-Wertholz-Submission 2017/2018

28.10.2014

Vom Lehrling zum Forstwirt

Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis am Forstbetrieb Bad Königshofen

01.09.2014

Bayerische Staatsforsten begrüßt neue Azubis

Beginn Berufsausbildung am Forstbetrieb Bad Königshofen

Themenspecials

altText

21.06.2018

Interforst 2018

altText

19.06.2017

Kein Holzweg - Holzbau

Holz ist ein hochmoderner Werkstoff. Das sieht man zum Beispiel beim Hausbau. Balken und Latten waren früher in Länge und Breite auf die Maße eines Baumes begrenzt. Heute kann man Holzmodule in jeder gewünschten Größe herstellen.

altText

13.04.2017

Frankenwald - Waldgebiet des Jahres 2017

Frankenwald - Waldgebiet des Jahres 2017

altText

13.04.2017

Veranstaltungen - Deutsche Waldtage 2020

Veranstaltungen - Deutsche Waldtage 2020

altText

20.02.2017

Bergwald hilft mit Sicherheit

Bergwald hilft mit Sicherheit

altText

09.02.2017

Forstwirtschaft im Winterwald

Themenspecial - Holzernte und Forstwirtschaft im Winter

altText

04.07.2016

Der Berg und der Wald

Der Berg und der Wald

altText

27.04.2016

Tausendsassa Wald

Warum Wald jedem gut tut

altText

24.02.2016

Wegebau im Wald

altText

04.01.2016

Servicestelle

altText

01.12.2015

Wilde Weihnachten