Headerimage

Der Wildpark Stückberg Eslarn

Wildpark Eslarn

Böhmische Hirsche, Mufflon und Schwarzkittel
In einer Höhe von über 600 m befindet sich der kleine, etwa drei Hektar große Wildpark Stückberg. Hier können Sie das ganze Jahr über kostenlos Rot-, Muffel- und Schwarzwild in zwei großen Waldgehegen beobachten.

Als schönste Jahreszeit empfehlen wir das Frühjahr, wenn das Jungwild seine ersten Gehversuche macht. Aber auch im Herbst lohnt sich ein Besuch während der Rotwildbrunft Ende September. Das herrlich verfärbende Laub bietet bei gutem Wetter eine atemberaubende Kulisse.
Rund um den Wildpark können Sie außerdem bei einem Spaziergang verschiedene Mitmach-Stationen entdecken. Auf einem Rundweg von ca. 1 km Länge erfahren Sie mehr über die Vielfalt der Natur. Für einen tollen Ausklang des Ausflugs sorgt der schöne Holzspielplatz, auf dem sich Ihre Kinder noch einmal so richtig austoben können. Sollten Sie einen Hund haben, können Sie ihn gerne angeleint mitbringen.

Der Parkplatz ist auch Ausgangspunkt für zahlreiche weitere Wanderwege, vor allem zum nahegelegenen Aussichtsturm im Naturwaldreservat „Stückberg" (Gehzeit ca. 30 - 45 min).

Anfahrt

Mit dem Auto:
Verlassen Sie die A 6 an der Anschlussstelle 76 „Waidhaus“. Folgen Sie der ST 2154 in südlicher Richtung (Eslarn). Nach Eslarn fahren sie noch weitere 4 km auf der ST 2154 in Richtung Schönsee bis zum ausgeschilderten Parkplatz auf der linken Seite.

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz aus folgen Sie bitte der Beschilderung.