Headerimage

Moorrenaturierung "Burghamer Filz"

Burghamer Filz

Die Burghamer Filze sind ein Nieder- und Hochmoorkomplex, der sich zwischen den Moränenzügen Fembach-Ischl und Burgham-Seebruck sowie dem nördlichen Chiemseeufer ersteckt. Das zentrale Regenmoor wird von einem Latschenmoor gebildet. Der Forstbetrieb Ruhpolding hat durch gezielte Maßnahmen den natürlichen Wasserhaushalt wiederhergestellt. Seitdem kann sich wieder ein gesunder Moorlebensraum für viele seltene Tier- und Pflanzenarten entwickeln.

Karte