Youtube Instagram Pinterest Flickr Google+
Headerimage

Silvias Wildschwein-Burger vom Grill

Zutaten Wildschwein-Burger:

  • 600 g Wildschwein Hackfleisch
  • 1/2 Ei
  • Salz, Pfeffer
  • Senf
  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Burger-Brötchen
  • Käse, Speck, Tomaten etc. nach persönlicher Vorliebe

Zutaten Bärlauch-Butter:

  • 1 Bund Bärlauch
  • 250 g Butter
  • 2 TL Dijonsenf
  • 1 TL Currypulver
  • Salz, Pfeffer
  • Worcester- oder Teriyakisoße nach persönlicher Vorliebe

Zutaten Salatdressing:

  • 2 TL Süßer Senf
  • 1 TL Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • Italienische Kräutermischung
  • Balsamico Essig
  • Olivenöl

Zubereitung:

  • 600 g Wildschwein Hackfleisch und ½ Ei in einer Schüssel gut durchkneten
  • Mit Salz, Pfeffer und Senf würzen. Nach Belieben können klein geschnittene (angedünstete) Zwiebelwürfel und/oder Knoblauch dazugegeben werden
  • Anschließend die Burger formen und grillen
  • Die Burger können nach Belieben entweder im Burgerbrötchen (mit Käse, gegrillten Speck, Tomaten etc.) serviert werden oder – mein Favorit - ohne Brötchen mit selbstgemachter Bärlauchbutter und frischen gemischten Salat gegessen werden.
  • Die Bärlauchbutter stelle ich im Frühjahr her und friere sie im Gefrierfach ein. Hierzu: 1 Bund Bärlauch klein hacken und mit 250 g (warmen) Butter mischen. 2 TL Dijonsenf, 1 TL Currypulver, sowie Salz und  Pfeffer zugeben und gut vermischen.
  • Wer es gerne ein bisschen würziger mag, kann zusätzlich 1 TL Worcestershiresauce oder Teriyakisauce zugeben.
  • Die Kräuterbutter kann in kleinen Portionen eingefroren werden und nach Bedarf aus dem Gefrierfach geholt werden!  
  • Für das Salat-Dressing empfehle ich: 2 TL süßer Senf, 1TL Zucker, Salz, Pfeffer, Kräuter (z.B. italienische Kräutermischung), Balsamico-Essig und Olivenöl. Alles gut vermischen und über den gemischten Salat geben!  

Guten Appetit!