Youtube Instagram Pinterest Flickr Google+
Headerimage

Rezept: Frischlingskoteletts gegrillt, mit Waldkräuterbutter und Sommerpilzen

Zutaten (für 4 Personen):

  • 4 junge Knoblauchzehen
  • 1 TL Wacholderbeeren
  • 200 g weiche Butter
  • 1 TL Puderzucker
  • 2 EL getrocknete Berberitzenbeeren (Alternative: getrocknete Preiselbeeren)
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Handvoll Kräuter aus dem Wald (Schnittlauch, Majoran oder Thymian, Kresse, wenige junge Erdbeerblätter und ein bisschen Sauerklee
  • 1 TL Pimentpulver
  • Salz, Pfeffer
  • 12 Frischlingskoteletts oder Frischlingssteaks aus dem Rücken
  • 2 EL Rapsöl
  • 400 g sommerliche Waldpilze (z.B. Steinpilze und Pfifferlinge)

Zubereitung:

  1. Zuerst die Waldkräuterbutter vorbereiten: Knoblauchzehen schälen und mit dem Wacholder hacken, mit 1 TL Butter in einem kleinen Topf bei schwacher Hitze 5 Minuten dünsten
  2. Den Puderzucker zugeben
  3. Die Zitrone waschen, trocknen und die Schale fein abreiben
  4. 2 EL Zitronensaft auspressen, mit Zitronenschale und den Berberitzenbeeren zum Knoblauch geben, sirupartig einkochen
  5. Kräuter waschen, trocknen und hacken
  6. Butter in eine Schüssel mit dem Handmixer schaumig schlagen
  7. Alle Gewürze und Kräuter unterrühren, mit Salz und pfeffer würzen
  8. Frischlingskoteletts mit 1 - 2 EL Öl mischen und in einer Schüssel zugedeckt Raumtemperatur annehmen lassen
  9. Die Pilze putzen, große Pilze halbieren oder in dicke Scheiben schneiden
  10. Die Pilze in einer pfanne mit dem restlichen Öl bei großer Hitze 2 -3 Minuten braten, mit Salz und pfeffer würzen
  11. 1 EL Kräuterbutter unter die Pilze schwenken, vom Herd nehmen
  12. Den Grill oder eine Grillpfanne vorheizen
  13. Frischlingskoteletts würzen und von beiden Seiten je 3 - 4 Minuten grillen
  14. Mit Pilzen und Kräuerbutter servieren
  15. Dazu passt ein kräftiges Bauernkrustenbrot

Tipp:

Die "Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen" des Landschaftsplaners Steffen Guido Fleischhauer hilft Ihnen bei der Kräutersuche. Der Autor betreibt die Website http://www.essbare-wildpflanzen.de/.