Youtube Flickr Google+ Pinterest
Headerimage

Weißenhorn

Kontakt

Reichenbacher Straße 28
89264 Weißenhorn

Forstbetriebsleiter:
Volker Fiedler

Stellvertreter:
Helmut Baumhauer

Telefon: +49 (7309) 9688-0
Telefax: +49 (7309) 9688-19

E-Mail: info-weissenhorn@baysf.de

Eine Besonderheit des Forstbetriebes Weißenhorn sind die wuchskräftigen Auwälder entlang der Iller und Donau mit großer Bedeutung für Naturschutz und Erholung.

Die flachwurzelnden und instabilen Fichtenbestände im Roggenburger Forst, dem größten zusammenhängenden Waldkomplex im Forstbetrieb, werden daher seit langem in Mischbestände mit hoher Beteiligung von Weißtanne, Stieleiche, Rotbuche und Edellaubhölzern umgeformt.

Ergänzend wurden auch ca. 200 Feucht- und Trockenbiotope angelegt, die vielen seltenen Tier- und Pflanzenarten Heimat sind.

Für die Waldbesucher, Sportler und Naturfreunde stehen rd. 14.500 ha naturnaher Wald mit ca. 550 km Forstwege zur Verfügung.

Seien Sie uns Herzlich Willkommen! 

Wildbret aus dem Staatswald

Der Forstbetrieb Weißenhorn unterhält einen Verkaufsladen für Wildbret. Dort können Sie ganzjährig Wildbret vom Reh und Wildschwein erwerben, welches in der Regiejagd des Forstbetriebs erlegt wurde. Frisches Wildbret ist zu den gesetzlichen Jagdzeiten, also von Mai bis Ende Januar verfügbar. In der restlichen Zeit steht eine große Auswahl an tiefgefrorenem Wildbret und auch Wurstspezialitäten in ausgezeichneter Qualität für Sie bereit. Alles Wild wird direkt nach der Erlegung gemäß den Vorschriften des Fleischhygienegesetzes für die Kontrolle und Behandlung von erlegtem Haarwild versorgt, untersucht und bearbeitet.

Als Käufer erwerben somit Sie ein natürlich "produziertes“, proteinhaltiges und fettarmes Fleisch, das von Tieren stammt, die sich frei bewegen und sich von der Vielfalt der Natur ernähren konnten. Ergebnis ist ein hochwertiges Lebensmittel, von dessen einwandfreier Qualität Sie sich selbst überzeugen können.

Wir verkaufen unser Wildbret küchenfertig portioniert und vakuumiert.

Oder möchten Sie lieber ein ganzes Stück grob zerwirkt kaufen? - Rufen Sie uns an oder kommen Sie vorbei. Wir beraten Sie gern.

Preisliste

Unsere Verkaufszeiten sind:
Donnerstag: 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 15:00 Uhr

PRESSEINFORMATIONEN

Regionales Naturschutzkonzept

Das Naturschutzkonzept der Bayerischen Staatsforsten gibt für alle Unternehmensteile und deren Beschäftigten einen verbindlichen Rahmen vor. Es wird von den Forstbetrieben durch regionale Naturschutzkonzepte für den jeweiligen Bereich ergänzt. Hier finden Sie das regionale Naturschutzkonzept des Forstbetriebs Weißenhorn:

DOWNLOAD NATURSCHUTZKONZEPT (PDF)