Youtube Instagram Pinterest Flickr Google+
Headerimage

Bildungszentrum Buchenbühl

Kontakt

Rathsbergstraße 320
90411 Nürnberg

Ansprechpartner:
Gernot Heisig (Leiter)
Hubert Brand (Vertreter des Leiters)

Telefon: +49 (911) 58616 0
Telefax: +49 (911) 58616 41

E-Mail: info-buchenbuehl@baysf.de

Historie:
1949 eröffnete die Bayerische Staatsforstverwaltung in Buchenbühl bei Nürnberg ihre erste Waldarbeitsschule. 1992 wurde ein Neubau eingeweiht.

Funktionen:
Das Forstliche Bildungszentrum ist zuständig für die Aus- und Fortbildung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Bayerischen Staatsforsten. Zu deren arbeitsmedizinischen Betreuung ist in Buchenbühl ein arbeitsmedizinischer Stützpunkt eingerichtet.
Der Stützpunkt Buchenbühl ist akkreditierte Ausbildungsstätte für die Durchführung seilunterstützter Arbeitsverfahren in der Baumkrone.

Unterkunft und Verpflegung:
8 Doppelzimmer mit Dusche und WC
14 Einzelzimmer mit Dusche und WC
Übernachtung mit Vollpension: Einzelzimmer 65,- €, Doppelzimmer 55,- €

Im Bildungszentrum finden Sie Freizeitangebot wie eine hauseigene Kegelbahn, Sauna, Turnhalle, Kraftraum und Sportplätze (Fußball, Volleyball, Basketball). Im Umfeld der Schule bieten sich diverse Freizeitangebote im nahegelegenen Nürnberg (in wenigen Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen).