Youtube Flickr Google+ Pinterest
Headerimage

Nadelwertholzversteigerung Litzendorf 2017

Am Dienstag, dem 17. Januar 2017 werden ab 10.00 Uhr im Pfarrsaal in Litzendorf wieder auserlesene Nadelhölzer aus ganz Franken versteigert.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Versteigerung wertvoller Nadelhölzer aus ganz Franken findet in diesem Jahr statt am Dienstag, dem 17. Januar 2017 ab 10.00 Uhr im Pfarrsaal in Litzendorf. Zur Versteigerung laden wir herzlich ein.

Die "Litzendorfer Versteigerung" findet dabei bundesweit Interesse bei Schreinereien, Säge- und Furnierwerken. So blicken wieder viele private und kommunale Waldbesitzer sowie 10 Forstbetriebe der Bayerischen Staatsforsten gespannt auf die Versteigerung desausgesuchten Wertholzes von Fichte (206 m³), Kiefer (884 m³), Lärche (289 m³) und Douglasie (153 m³).

Für weitere Informationen/ Rückfragen steht der Holzverkaufsleiter am Forstbetrieb Forchheim, Herr Konrad Schneider, Tel.: 09191 722118 gerne zur Verfügung.

Die diesjährige Laubwertholzsubmission der WBV Fränkische Schweiz findet am Donnerstag, dem 19. Januar 2017 in Pretzfeld statt. An der Submission nehmen Forstzusammenschlüsse aus Ober- und Mittelfranken, sowie die Stadt Forchheim und die Forstbetriebe Forchheim und Pegnitz der Bayerischen Staatsforsten teil. Die Öffnung der Gebote und die Datenerfassung erfolgen am 19.01.2017 ab 10:00 Uhr am Sitz der WBV Fränkische Schweiz in Pretzfeld.

Die Losverzeichnisse finden Sie unter:
Nadelholz: http://www.baysf.de/de/wald-bewirtschaften/holzverkauf/wertholz.html '
Laubholz: http://media.repro-mayr.de/29/664629.pdf