Youtube Instagram Pinterest Flickr Google+
Headerimage

Katharinenmarkt am Forstbetrieb Arnstein

Kinder beim Bemalen von „Birken-Nikoläusen“

Arnstein, 22. November 2016 - Am Sonntag, 20.11.2016, hat sich der Forstbetrieb Arnstein zum ersten Mal beim traditionellen „Katharinenmarkt“ in Arnstein beteiligt. Von 12:30 – 17:30 Uhr wurden im und vor dem historischen Gewölbekeller unter dem Forstbetriebsgebäude verschiedene Aktivitäten zum Mitmachen und schöne forstliche Produkte zum Kauf angeboten.

So konnten Besucher Stammscheiben mit einer großen Zugsäge absägen, Birkenstämmchen als Nikoläuse bemalen, einem Drechsler bei seinem Handwerk zuschauen, Wildprodukte probieren und kaufen, sich mit Glühwein und Kinderpunsch aufwärmen und geschnitzte Holzkunst und Tannenzweige als Dekorationsmaterial für die Adventszeit erwerben.

Der Forstbetrieb Arnstein rechnet, dass 500 - 600 interessierte und begeisterte Besucher gekommen sind. Insbesondere das Stammscheibensägen und der Drechsler sind sehr gut angekommen.