Youtube Instagram Pinterest Flickr Google+
Headerimage

Historische Gaststätte Waldhütte öffnet wieder

Die Gaststätte Waldhütte wird nach aufwändiger Sanierung wieder eröffnet. Die Bayerischen Staatsforsten haben das denkmalgeschützte Gebäude in den vergangenen zwei Jahren komplett saniert.

Bayreuth, 29. April 2016 - Die Gaststätte Waldhütte wird nach aufwändiger Sanierung wieder eröffnet. Die Bayerischen Staatsforsten haben das denkmalgeschützte Gebäude in den vergangenen zwei Jahren komplett saniert. Die neuen Pächter eröffnen zum 1.Mai. Damit steht eine beliebte Ausflugsgaststätte im großen Staatswald zwischen Bayreuth – Eckersdorf – Thurnau – Neudrossenfeld – und Heinersreuth für die Bevölkerung wieder zur Verfügung.

In den vergangenen zwei Jahren wurde die Gaststätte Waldhütte von vielen Menschen sehr vermisst. Der Betrieb der Gaststätte musste 2013 eingestellt werden. Die Bayerischen Staatsforsten wollten das Gebäude erhalten und nach einer Generalsanierung mit einem neuen Nutzungskonzept der Bevölkerung als Ausflugsgaststätte wieder zugänglich machen.

Bei einer Feierstunde wird die Gaststätte an die neuen Pächter übergeben. Der Vorstand der Bayerischen Staatsforsten, Reinhardt Neft, freut sich über die gelungene Sanierung. „Die Bayerischen Staatsforsten werden so Ihrer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft gerecht. Die Sanierung dieser denkmalgeschützten, außerordentlich beliebten Gaststätte in einem großen, naturnah bewirtschafteten Staatswald sichert den Bestand dieses wertvollen Ortes. So wird es vielen Menschen möglich, die Faszination des Waldes zu erleben und mit einem Biergarten- oder Gaststättenbesuch zu verbinden“.

Aufgrund des schlechten Bauzustands waren sehr aufwändige Maßnahmen notwendig. Eine komplette Dacherneuerung war der Beginn. Um die Trinkwasserversorgung sicher zu stellen entstand eine über zwei km lange Anbindung an die öffentliche Wasserversorgung. Die Gebäudeheizung erfolgt über eine zentrale Biomasseanlage mit Holzpellets. Durch eine komplette Erneuerung der Infrastruktur des Gebäudes wurde der Betrieb der Gastwirtschaft auf eine solide Basis gestellt.

Die Besucher des neu gestalteten, größeren Biergartens genießen den Blick auf die gewohnte Waldhütte, die sich für Ihre Gäste neu herausgeputzt hat. So wird die Waldhütte ein lohnendes Ziel für viele erlebnisreiche Waldausflüge.

Das Projekt wurde von vielen regionalen Partnern begrüßt und bei den Genehmigungsverfahren unterstützt.