Youtube Instagram Pinterest Flickr Google+
Headerimage

Baum ab für die Sicherheit

Ottobeuren, 10. Februar 2017 - Aufgrund von Baumfällarbeiten wird die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Wenglingen und Apfeltrang vom Montag, den 27. Februar bis Donnerstag, den 02. März täglich von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Die Baumfällungen sind notwendig, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten. Der Zeitpunkt der Fällarbeiten wurde gezielt in die Zeit der Faschingsferien gelegt. So ist beispielsweise der Schulbusverkehr nicht von der Straßensperrung betroffen. Dem Anliegerverkehr kann nach Wartezeit (in der Regel ca. 15 min) die Durchfahrt gewährt werden. Alle anderen Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den gesperrten Streckenabschnitt in dem oben genannten Zeitraum in der Zeit von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr zu umfahren (über Aitrang-Ruderatshofen). Der Forstbetrieb Ottobeuren bittet strikt um Beachtung der Absperrungen, da bei Holzerntemaßnahmen Lebensgefahr besteht.