Youtube Instagram Pinterest Flickr Google+
Headerimage

Bau eines Rückeweges am Högerberg in Hausham

Vorübergehende Beeinträchtigung der Wanderwegtrasse

(04.09.2017) – Hausham Ab Anfang dieser Woche führt der Forstbetrieb Schliersee der Bayerischen Staatsforsten eine Wegebaumaßnahme in einem Waldstück am Högerberg in Hausham durch.

Der neugebaute Waldweg schließt eine Lücke im bestehenden Erschließungssystem. Dieses ist Grundvoraussetzung für eine nachhaltige und sachgemäße Pflege des Bergwaldes und erlaubt eine rasche Reaktion z. B. bei Borkenkäferbefall. Der Forstweg verläuft auf einem Teilstück des bisherigen Wanderweges und führt über die Wiesen bei Laim entlang des Gratbereichs bis zum Anstieg zur Gipfelkuppe des Högerbergs.

Da sich das Waldstück im Landschaftsschutzgebiet „Egartenlandschaft um Miesbach“ befindet, wurde die Wegebaumaßnahme bereits im Vorfeld mit der Unteren Naturschutzbehörde am Landratsamt Miesbach abgestimmt und von dieser genehmigt.

Zur Sicherheit der Waldbesucher bitten wir um Verständnis, dass der Wanderweg während der Arbeiten für voraussichtlich 2 bis 3 Wochen gesperrt werden muss. Die mit der Sperrung verbundenen Unannehmlichkeiten bittet der Forstbetrieb Schliersee zu entschuldigen.